Lederweste für Historisches Fechten (Herren)
Lederweste für Historisches Fechten (Herren)
Lederweste für Historisches Fechten (Herren)
Lederweste für Historisches Fechten (Herren)
Lederweste für Historisches Fechten (Herren)
Lederweste für Historisches Fechten (Herren)
Lederweste für Historisches Fechten (Herren)

Lederweste für Historisches Fechten (Herren)

Normaler Preis €141,34
/
inkl. MwSt.

0 auf Lager

Auf Basis der Coachingweste für das olympische Fechten haben wir eine angepasste ärmellose Weste entwickelt, die Beweglichkeit und Tragekomfort miteinander verbindet.
Der Komfort ist so gut, das viele Fechter im Test sagten, diese Lederweste würde den Brustschutz aus Kunststoff überflüssig machen.

Die Weste ist aus dickem Leder, welches Impulse von Hau und Stich ableitet bzw. verteilt. Das Leder ist sehr langlebig und robust. Daher ist es bei Trainern im olympischen Fechtern sehr beliebt. Dieses neue Leder von Uhlmann ist trotzdem leicht und extrem beweglich.
Für einen hohe Beweglichkeit wurden der Kragen entfernt und Halsausschnitt sowie Armausschnitt vergrößert. Dadurch kann die Weste ideal über die St. George Jacke und andere Fechtjacken getragen werden.

Zusätzlich wird die Weste die üblichen Taschen für bewegliche Polsterinlays haben. Neben dem Wettkampf also auch eine Tolle Weste für Trainer, um Lektionen auch für sie angenehm zu gestalten. Aber auch Fechter können so in intensiven Partnertrainings Zusatzpolsterung nutzen.

Die Polsterung wird mit der Jacke mitgeliefert und kann auf Wunsch in die Taschen eingesetzt werden.
Die Weste ist keine Schutzausrüstung sondern dient der Verbesserung des Komforts. Sie muss stets über einer Fechtjacke getragen werden.

Bitte messt eure Größe mit angezogener Fechtjacke.
Lieferzeit ca. 2-4 Wochen

Warum uns wählen?

Erstens

Sicherheit ist unser Leitfaden.

Wir arbeiten mit renommierten Herstellern zusammen, um unsere Produkte und damit das Fechten so sicher, wie nur irgend möglich zu machen, ohne dabei den Spaß am Fechten einzuschränken. Europäische Normen, Regelungen und Gesetze, wie das CE für persönliche Schutzausrüstung sind uns dafür eine Richtschnur.

Zweitens

Qualität und Zweckmäßigkeit.

Wir sind selbst langjährige Fechter im Historischen Fechten. Schulleiter und Geschäftsführer Paul Becker entwickelt und wählt Produkte in enger Abstimmung mit Fechtern seiner Schule und anderen erfahrenen Fechtern. Dabei werden die Produkte ausgiebig getestet, bevor sie in den Shop aufgenommen werden.

Zusammenspiel

Das Zusammenspiel der Ausrüstung aufeinander ist einer der wichtigsten Punkte für ein sicheres und hochwertiges fechten. Daher legen wir viel Wert darauf, Schwerter und Schutzausrüstung aufeindern abzustimmen.