Zu Inhalt springen
Liebe Kunden, aufgrund der aktuellen weltweiten Probleme von Rohstoffen und Zulieferern, kommt es in vielen Fällen zu längeren Lieferzeiten. Wir geben unser Bestes.
Liebe Kunden, aufgrund der aktuellen weltweiten Probleme von Rohstoffen und Zulieferern, kommt es in vielen Fällen zu längeren Lieferzeiten. Wir geben unser Bestes.

Seitschwert um 1560

€260,00

Ein Seitschwert ist eine Weiterentwicklung des ritterlichen Schwertes das Mittelalters. Es besitzt ein ausgeprägteres Gefäß mit zusätzlichen Schutzelementen und dazu meist eine Fehlschärfe, um den Zeigefinger unter Schutz des Gefäßes über die Kreuzstange zu legen.

In Italien finden sich erste bereits für das 15. Jahrhundert belegt. Im deutschsprachigen Raum nimmt die Beliebtheit dieser Waffe erst im 16. Jahrhundert zu. In den Fechtbüchern von Joachim Meyer wird das Seitschwert als Rapier bezeichnet. Aber anhand der Bilder seiner Werke und der fechterischen Verbindung des Fechtmeisters Joachim Meyers zu dem italienischen Meister Achille Marozzo lässt sich zeigen, dass seine Fechtweise sich auch auf das Seitschwert und das Rapier bezieht und diese Waffe auch im deutschsprachigen Raum gefochten wurde. Die Hochzeit dieser Waffen ist das 16. und 17. Jahrhundert.

Daten:

Gewicht: 1050gr
Gesamtlänge: 100cm
Klingenlänge: 85cm
Schwerpunkt: 8cm von der Kreuzstange
Biegsamkeit im Stich: 6Kg

Lieferzeit: wenn nicht auf Lager ca. 8 Wochen.